Christliches Blog

C-Text Christliches Blog: Komm nach Hause! ...

Mittwoch, 1. April 2015. Es ist gut, einen Ort zu haben wo du dich zu Hause fühlst. Es ist gut, sich auszuruhen, sicher zu sein, zu wissen, wo die Dinge sind und wie sie laufen. Es ist gut, einen Ort zu haben, wo du dich angenommen fühlst und am richtigen Platz. Was weiteres ist es, das "zu Hause" für dich bedeutet?

Gestrandet in einer fremden Welt? ...

Gestern hatten wir einen massiven Sturm über Deutschland, und viele Leute waren irgendwo gestrandet. Eine Kollegin von mir konnte nicht nach Hause kommen von einer kleinen Reise in den nördlichen Teil des Landes, denn alle Eisenbahnen hatten ihren Dienst eingestellt. Wir wollten heute gemeinsam nach München, aber wir mussten die Reise absagen. Sie saß in Bremen fest. Andere waren in der Alpenregion gestrandet. Der Sturm war besonders stark hier, in den höheren Bergen.

Was ist es, das eine Stadt für dich zum zu Hause macht? Ich habe viele Jahre in England gelebt, ich arbeite noch dort, ich fühle mich zu Hause wenn ich dort bin. Zu Hause bedeutet, dass du dort Freunde hast, dass du weisst, wie die Dinge laufen, dass du dich entspannt fühlst und etabliert. Aber es ist interessant: ich war inzwischen regelmäßiger Besucher an verschiedenen Orten, und wenn ich dort hingehe, dass fühlt es sich an als würde ich nach Hause kommen, sogar wenn es in Japan ist, in China oder in Korea, und sogar obwohl ich die Sprache gar nicht spreche.

Was ist dein geistliches zu Hause? Hast du schon eines gefunden? Hast du das geistliche zu Hause gefunden, das Jesus uns durch den Glauben und im Glauben anbietet? Die Einladung des Neuen Testaments ist es, nach Hause zu kommen zu dem Herrn, zu Gott selbst, zu seinem Reich. Paulus, der Apostel, schreibt über dieses zu Hause in seinem Brief:

Mitbürger ...

19 So seid ihr nicht länger Fremde und Heimatlose; ihr gehört jetzt als Bürger zum Volk Gottes, ja sogar zu seiner Familie. 20 Als Gemeinde Jesu Christi steht ihr auf dem Fundament der Apostel und Propheten. Doch der Stein, der dieses Gebäude trägt und zusammenhält, ist Jesus Christus selbst. 21 Durch ihn sind die Bauteile untereinander fest verbunden und wachsen zu einem Tempel des Herrn heran. 22 Weil ihr zu Christus gehört, seid auch ihr ein Teil dieses Baus, in dem Gottes Geist wohnt. (Epheser 2, 19ff)

Der christlichen Botschaft geht es nicht um irgendein Ideal oder eine Philosophie. Es geht um die Realität, nach Hause zu kommen. Es geht um den Geist Gottes, um den lebendigen Schöpfer, Teil unseres Lebens zu werden. Gott möchte in unser Leben hineinkommen, in unseren Geist. Wir sollen sein Wohnort werden. Wenn er zu uns kommt, und wir zu ihm kommen, dann kommen wir nach Hause. Es ist ein ewiges zu Hause, welches uns an den Ort bringt, wohin wir gehören.

Wie kommen wir da hin? Wir können beginnen, mit ihm zu sprechen, ihm zu vertrauen: Gott, komm in mein Leben! Gott, lass mich dich besser kennenlernen, lass mich mit dir durchs Leben gehen, bitte führe mich. Herr, ich möchte mein Leben deinen Händen anvertrauen. (RWEP) [Jesus Netzwerk] [Weitere Texte]

Roland Potthast, JN-Network Christliches Blog für Gospelradio.de - [Feedback per Email]

 

Die täglichen Impulse des 'Christlichen Blog' übernehmen wir mit freundlicher Genehmigung unseres Kooperationspartner, des JN-Network.

 


Upcoming Highlights:

 
Weitere Termine hier »
 
Nachrichten:
Bericht vom 18. Gospelchortreffen Berlin-Brandenburg

Für das 18. Gospelchortreffen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz öffneten sich ...

mehr

inspired! lädt zur Audition 2014

Der Gospelchor inspired! – Gewinner des Berliner Chorwettbewerbs 2013 in der Kategorie Jazz/Pop/Gospel mit Bandbegleitung ...

mehr

"Glory to God! - Gospel liturgisch" verbindet Genres und Generationen

Im dritten Jahr in Folge erscheint ein neues Liederbuch für den Gottesdienst. Nach der Einführung des inzwischen ...

mehr

Sängerinnen und Sänger für Pop-Oratorium "Luther" gesucht

Im Rahmen des Reformationsjubiläums soll im Oktober 2015 das Pop-Oratorium "Luther" auf die Bühne gebracht werden, ...

mehr

Gospelchortreffen ausgebucht

Das diesjährige Gospelchortreffen Berlin-Brandenburg ist mit rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern komplett ausgebucht. ...

mehr

Gospelkirchentag - nur noch Tagestickets für den 21.9. erhältlich

Der Gospelkirchentag in Kassel ist für eine Dauerteilnahme aus­gebucht und nur noch über eine Warteliste mit ...

mehr

Gospel & Soul am 27. Juni in Lüneburg

6. Leipziger Gospelfestival am 21. Juni

25 Jahre Gospelband Abraxas

Potsdamer Chor "Kirchenwind" auf Stimmenfang

Richard Smallwood erstmals in Deutschland

Corvinus Gospelchor aus Göttingen sucht neuen Chorleiter

10 Jahre Gospel Family

20 Jahre Creative Kirche - eine Erfolgsgeschichte

5. Leipziger Gospelfestival mit Joakim Arenius

Ungewöhnlicher Probenstil - und trotzdem ein Wochenende voll Musik und guter Laune

Film auf Arte: Mit Gospel aus dem Ghetto

Gospel, Spiritual und Rock zwischen Strandkorb und Seebrücke

10. Neukirchener Gospeltage am 17. August

Konzertbericht: Summer Gospel Night in Berlin

 
Archiv

Werbung: cs - Buehne
Werbung: CS
Werbung: CS
Werbung: buecherstube
Werbung: cs - Buehne