Christliches Blog

C-Text Christliches Blog: Ermutigung, fest zu stehen ...

Dienstag, 26. Mai 2015. Wir leben in einer Welt der schnellen Veränderungen. Es ist ziemlich faszinierend, die Geschwindigkeit der Innovation zu beobachten, die in den letzten 150 Jahren stattgefunden hat. Von der Elektrizität und Radiowellen bis zur Flugkunst und modernen Computern. Man ist versucht, einfach nur beeindruckt zu sein: wow!

Inmitten von Innovation ...

Wir alle sind inmitten starker Innovationen. Wir nutzen das Internet. Wir fahren mit Autos und Flugzeugen. Wir alle nutzen neue Materialien in unseren Küchen. Wir alle essen Dinge, die durch Methoden hergestellt werden, welche die Menschheit sich noch vor 70 Jahren nicht vorstellen konnte.

Es ist gut, über all diese Dinge nachzudenken. In der letzten Woche hatten wir Urlaub und haben eine Woche mit der Geschichte der Technologie zugebracht. Es war eine Woche voller Eindrücke und Einsichten, wo die Menschheit steht, wo wir alle in Bezug auf den technologischen Fortschritt stehen. Die Ausstellungen waren ziemlich enthusiastisch über all dieses - und es ist in der Tat faszinierend.

Gleichzeitig habe ich ein Buch gelesen über die Geschichte der westlichen Zivilisation seit etwa 1500. Es ist ebenso faszinierend, die modernen sozialen Elemente zu beobachten, wie etwa Eigentum, Wettbewerb, Recht und Gerechtigkeit und Freiheit. Dieses sind die zentralen Elemente, die zu gesellschaftlichem Fortschritt und ökonomischem Wohlergehen geführt haben. Es sind nicht die innovativen Elemente alleine, da ist viel mehr was unsere Tage formt und unsere Entwicklungen!

Pass auf! ...

Wir können schnell in eine unausgewognee Vorstellung vom menschlichen Fortschritt hineingezogen werden. Wir können denken, dass die Menschheit durch Innovation allein definiert wird, oder durch Reichtum. Aber das ist eine Illusion. Wir brauchen Gnade und Liebe und Gerechtigkeit und Vergebung ebenso sehr wie Nahrung und Arbeit und Gesundheit und Sicherheit. Wir müssen eine weitere und ausgewogenere Perspektive entwickeln, die den Glauben mit beinhaltet, den christlichen Glauben. Der Apostel Paulus spricht darüber, wenn er die Menschen von Thessalonich erinnert, sie sollen in dem Glauben bleiben, denen er ihnen weitergegeben hat:

13 Euch aber, vom Herrn geliebte Brüder und Schwestern, hat Gott von Anfang an dazu bestimmt, gerettet zu werden. Dafür müssen wir ihm immer wieder danken. Durch den Geist Gottes führt ihr nun euer Leben nach Gottes Willen, und ihr glaubt an die Wahrheit. 14 Dazu seid ihr von Gott berufen durch die rettende Botschaft, die wir euch gebracht haben. Ihr sollt an der Herrlichkeit unseres Herrn Jesus Christus teilhaben. 15 Bleibt also standhaft, liebe Brüder und Schwestern. Haltet euch an die Überlieferungen, die wir euch mündlich und schriftlich gelehrt haben. 16 Unser Herr Jesus Christus aber und Gott, unser Vater, der uns seine Liebe geschenkt und in seiner Barmherzigkeit einen Trost und eine Hoffnung für alle Zeiten gegeben hat, 17 er ermutige euch und gebe euch Kraft, Gutes zu tun in Wort und Tat. (2 Thess 2, 13-17)

Es gibt viel zu sagen über das Evangelium von Jesus Christus und über seine Bedeutung gestern und heute und morgen. Wir müssen über seine Bedeutung sprechen, inmitten der modernen Welt. Gott möchte heute mit uns sein, so wie er in der Vergangenheit mit uns war. Er möchte uns helfen, ein ausgewogenes Leben zu leben, vollständig menschlich und mit ihm gemeinsam. (RWEP) [Jesus Netzwerk] [Weitere Texte]

Roland Potthast, JN-Network Christliches Blog für Gospelradio.de - [Feedback per Email]

 

Die täglichen Impulse des 'Christlichen Blog' übernehmen wir mit freundlicher Genehmigung unseres Kooperationspartner, des JN-Network.

 


Upcoming Highlights:

 
Weitere Termine hier »
 
Nachrichten:
Anmeldung zum Gospelchortreffen 2015

Das 19. Gospelchortreffen Berlin-Brandenburg findet vom 4. bis 6. September 2015 in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ...

mehr

Bericht vom 18. Gospelchortreffen Berlin-Brandenburg

Für das 18. Gospelchortreffen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz öffneten sich ...

mehr

inspired! lädt zur Audition 2014

Der Gospelchor inspired! – Gewinner des Berliner Chorwettbewerbs 2013 in der Kategorie Jazz/Pop/Gospel mit Bandbegleitung ...

mehr

"Glory to God! - Gospel liturgisch" verbindet Genres und Generationen

Im dritten Jahr in Folge erscheint ein neues Liederbuch für den Gottesdienst. Nach der Einführung des inzwischen ...

mehr

Sängerinnen und Sänger für Pop-Oratorium "Luther" gesucht

Im Rahmen des Reformationsjubiläums soll im Oktober 2015 das Pop-Oratorium "Luther" auf die Bühne gebracht werden, ...

mehr

Gospelchortreffen ausgebucht

Das diesjährige Gospelchortreffen Berlin-Brandenburg ist mit rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern komplett ausgebucht. ...

mehr

Gospelkirchentag - nur noch Tagestickets für den 21.9. erhältlich

Gospel & Soul am 27. Juni in Lüneburg

6. Leipziger Gospelfestival am 21. Juni

25 Jahre Gospelband Abraxas

Potsdamer Chor "Kirchenwind" auf Stimmenfang

Richard Smallwood erstmals in Deutschland

Corvinus Gospelchor aus Göttingen sucht neuen Chorleiter

10 Jahre Gospel Family

20 Jahre Creative Kirche - eine Erfolgsgeschichte

5. Leipziger Gospelfestival mit Joakim Arenius

Ungewöhnlicher Probenstil - und trotzdem ein Wochenende voll Musik und guter Laune

Film auf Arte: Mit Gospel aus dem Ghetto

Gospel, Spiritual und Rock zwischen Strandkorb und Seebrücke

10. Neukirchener Gospeltage am 17. August

 
Archiv

Werbung: buecherstube
Werbung: cs - Buehne
Werbung: CS
Werbung: CS
Werbung: buecherstube
Werbung: cs - Buehne